Cem Bozok

avatar Als Softwareentwickler besitze ich über 15 Jahre Berufserfahrung in den Bereichen Anwendungsentwicklung, verteilte Systeme und Datenbanken. Seit 01.2014 arbeite ich als freiberuflicher Softwareentwickler und biete meinen Kunden Dienstleistungen rund um die Themen Planung, Analyse, Entwurf und Programmierung. Meine Kunden können mit meinem Angebot das freie Arbeitsverhältnis ohne Sozialabgaben sowie ohne bindende Kündigungsschutzvorschriften genießen und profitieren dabei von meinem bisher erlangten Wissen und langjährige Erfahrung.
seit 01. 2014
Tätig als freiberuflicher Softwareentwickler.

Projekte für Aidoo GmbH, Dorsten
Ziel und Anspruch der Firma ist es, eine Software für die Branche zu entwickeln, die alle Bereiche und Arbeitsprozesse in einer Sport- und Freizeitanlage unterstützt und organisiert. Stichwörter sind Kundenverwaltungssoftware, Postgresql, C++, Qt/QML, Borland Builder.

Projekte für Parador GmbH Ahrensburg
Rolle: Softwareentwickler
Projektziel: Erweiterungen und Anpassungen der Etrainer-Module.
Aufgabenbeschreibung: Bestehende Anwendungsmodule (Statistik, Kalender, Checkin, Vertragsverwaltung) wurden um neue Funktionalitäten erweitert. Datenbank- sowie Prozessoptimierungen wurden vorgenommen.
Teamgröße: +4 Personen
IT-Umgebung: Java, Swing, Netbeans, Postgresql, Etrainer, Git, JFreeChart, JasperReports

05.2006 bis 01.2014
Tätig als Softwareentwickler bei Levada GmbH - Hamburg (​http://levada­gmbh.de​)
Rolle: Architekt, Softwareentwickler Entwurf, Konzeption und Realisation des Produktes Etrainer bis zur Vermarktung. Das moderne Kundenverwaltungssystem umfasst sämtliche Geschäftsbereiche eines Fitnesstudios, dazu gehören z.B. E-Collaboration, Datenbanken, Statistiken, Kalender, Vertragsverwaltung, Buchhaltung.
Teamgröße: 3 Personen
IT-Umgebung: Java, Swing, Netbeans, Postgresql, Mysql, Eclipse Link, Etrainer, Git, JFreeChart, JasperReports, JavaDB, Tomcat, Eclipse Android App für SMS-Versand.

08.2005 bis 05.2007
Favoor.com
Rolle: Architekt, Softwareentwickler
Teilnahme vom Entwurf bis zur Marktreife. Die Idee entstand aus dem Bedarf, eine einheitliche und personalisierte Startseite im Internet anzubieten, das auf allen Endgeräten intuitiv konfigurierbar ist. Favoor ist eines der ersten Webservices in Deutschland, bei dem AJAX eingesetzt wurde. 2015 hat http://start.me (Niederlande) den Dienst aufgekauft.
Teamgröße: 2 Personen
IT-Umgebung: Ajax, MySql, PHP, JS, HTML, CSS

04.2005 bis 07.2005
Tätig als Softwareentwickler bei Verdisoft GmbH - Hamburg. Das Connected LifeTM Projekt ist das erste integrierte Software­Produkt, das die digitale Mobilität zwischen vernetzten Endgeräten bereitstellt. Die Firma wurde von Yahoo Inc. aufgekauft und das Produkt wurde in Yahoo Go! umbenannt. Aufgaben und Stichwörter sind Softwareentwicklung im Mobilebereich. Client/Server­ Architektur, Symbian OS und C++.

09.2002 bis 03.2005
Tätig als Softwareentwickler bei Basler AG – Ahrensburg.
Rolle: Softwareentwickler
Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt weltweit Vision Technology, die Technologie des künstlichen Sehens.
Aufgaben: Projekte in den Themen verteilter Anwendungen, Datenvisualisierung und Frontend-Entwicklung.
Teamgröße: +30 Personen
IT-Umgebung: Microsoft Visual Studio, Win32, MFC, C++, .NET Framework, UML, Embeddedsystementwicklung, COM, ATL

10.2000 bis 02.2002
Tätig als Softwareentwickler bei Power Automation AG - Pleidelsheim. Power Automation bietet PC-­basierte Steuerungssystemen auf Basis von Windows oder Linux Betriebssystem. Die Browser­basierte Bedienoberfläche und die CNC-­Software laufen auf dem Standard­ PC­ Motherboard­ Prozessor. Aufgaben: Projekte im Schwerpunkt Embeddedsystementwicklung und Anwendungsentwicklung. Stichwörter sind Softwareentwicklungsprozesse, C/C++ Programmierung, Kernelentwicklung.
info(at)cembozok.de

Lohhof 20, 20535 Hamburg - DE


Cem Bozok